Liebe Tennisfreunde,

wir haben geöffnet.

bei der aktuellen Inzidenzstufe 2 (Siebentageinzidenz über 35) gilt gemäß der aktuellen Coronaschutzverordnung vom 20.8.2021 für den kontaktfreien Sport in Innenräumen eine  Test- und Nachweispflicht. Dabei gilt die 3G-Regel „getestet, geimpft oder genesen“. Der Testnachweis darf nicht älter als 48 Stunden sein, ein Selbsttest ist leider nicht zulässig.

Die entsprechenden Nachweise und ein Ausweisdokument sind beim Aufenthalt in der Halle mitzuführen und bei Kontrollen durch das Personal, Ordnungsamt oder Gesundheitsbehörde vorzuzeigen.

Es gelten außerdem folgende Regeln:

Corona Hygienekonzept

  • Bei Betreten der Halle bitte gründlich Händewaschen. Sollten Sie Desinfektionsmittel benutzen wollen, haben wir dies im Eingangsbereich für Sie bereitgestellt.
  • Wir bitten um besondere Beachtung der üblichen Hygienemaßnahmen beim Händewaschen, Husten und Niesen.
  • Im Vorraum sowie in den jeweiligen Umkleiden dürfen sich nur maximal 2 Personen gleichzeitig aufhalten.
  • Ein Hygieneabstand von 1,5 m ist in der gesamten Halle einzuhalten.
  • Bitte beachten Sie die weiterhin gültige Maskenpflicht (OP- bzw. FFP2-Maske) außerhalb der Tennisplätze.
  • Das Benutzen der Duschen ist zulässig unter Beachtung der Abstandsregeln.

Vielen Dank für Ihre Kooperation und bleiben Sie gesund!

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Tennis Team Baust